Hangbepflanzung

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 30 von 41

Abwechslungsreiche Bepflanzung für jede Hanglage

Einen Hang zu bepflanzen ist oft eine große Herausforderung. Die Neigung macht die Arbeit dort nicht einfach, weshalb ein wichtiges Kriterium bei der Bepflanzung ein geringer Pflegeaufwand ist. Wer einen Garten am Hang hat und nach Ideen und Bilder sucht, wird bei uns schnell fündig werden, denn der augenscheinlich schwierige Standort gibt durch die Neigung, viele Möglichkeiten zur kreativen Bepflanzung.

Bodendecker für schattige Hanglagen

Ein Garten am Hang, der zusätzlich noch schattig ist, ist bei der Bepflanzung die größte Herausforderung. Ideal für die Hangbepflanzung in diesem Fall ist Efeu oder Immergrün, die ganzjährig grün sind und sehr gut mit Schatten zurechtkommen. Das Immergrün hat zudem den Vorteil, wenn es im Frühjahr etwas Licht bekommt, bildet es sogar schöne Blüten aus. Beide Pflanzen sind bei der Hangbepflanzung ein Bodendecker, der wenig Pflege braucht und sich rasch ausbreitet. Sie wachsen nicht hoch und müssen nicht häufig geschnitten werden. Mit unterschiedlichen Sorten wie der Kombination von einem weiß blühenden und einem blau blühenden Immergrün, können Sie an einem schattigen Standort auch gezielt farbliche Akzente setzen.

Bodendecker für sonnige Lagen

Eine Hangbepflanzung an sonnigen Stellen stellt die Herausforderung, dass die Pflanzen oft mit anhaltender Trockenheit gut zurechtkommen müssen. Wenn Sie einen Hang bepflanzen, sind modern Blühpflanzen, die für Insekten einen Nutzen haben. Ideal dafür sind verschiedene Sedum-Arten wie der Mauerpfeffer. Er kann extreme Standorte besiedeln und Sie können ohne großen Aufwand einen Hang begrünen, denn Sedum-Arten kommen gut mit Schotterböden zurecht und bevorzugen diese sogar.

Wenn Sie einen sonnigen Hang bepflanzen, dann können Sie mit Farben spielen. Besonders einfach in der Pflege ist der Polsterphlox, der bei der Hangbepflanzung sich wie ein Kissen über die Erde legt. Der Polsterphlox ist ein Bodendecker, der völlig ohne Pflege auskommt. Er ist allerdings nicht sehr stark gegenüber Konkurrenten. Wenn Sie einen Hang bepflanzen, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie ihn maximal mit ebenfalls schwach wüchsigen Sorten wie den Feld-Thymian kombinieren.

Farbliche Akzente

Wenn Sie einen Hang bepflanzen, ist es modern, wenn Sie gezielt farbliche Akzente setzen. Bodendecker können als "Leinwand" fungieren, die durchaus farblich sein können in der Hangbepflanzung, jedoch dann eher in einer Farbe gehalten werden sollten. Ideal ist, wenn Sie einen Hang bepflanzen, eine oder mehrere Rosen, mit denen Sie Akzente setzen. Verwenden Sie dazu allerdings bevorzugt bodendeckende Rosen, die zwar in die Höhe wachsen, sich jedoch eher buschartig verzweigen. Sie sind ebenfalls einfach in der Pflege und brauchen nur gelegentlich einen Rückschnitt. Rosen als Bodendecker haben den Vorteil, dass Sie ebenfalls Insekten ein Nahrungsangebot bieten, jedoch eher dafür geeignet sind, einen sonnigen Hang zu bepflanzen. Alternativ können Sie bei der Hangbepflanzung im Schatten mit Sträuchern, die ein buntes Laub haben, ebenfalls farbliche Akzente setzen. Geeignet ist beispielsweise die Kriechspindel, die goldgelb gefärbte Blätter hat.

Pflege und Wuchs berücksichtigen

Bei der Gartengestaltung gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie kreativ einen Hang in unterschiedlichen Ausrichtungen gestalten können. Wichtig bei der Auswahl von Pflanzen ist, dass sie nicht nur ähnliche Anforderungen an die Lichtverhältnisse haben, sondern ähnlich in der Pflege sind. Bei der Auswahl geeigneter Pflanzen für einen Hang, kommt es besonders auf die Bedingungen an. Regenwasser läuft einen Hang hinunter, sodass der Boden weniger Wasser aufnehmen kann und somit auch weniger Nährstoffe erhält. Daher ist es wichtig, eine Gartenpflanze zu wählen, die anspruchslos sind und vorzugsweise ein starkes Wurzelsystem haben. Ein gut entwickeltes Wurzelwerk ist wichtig, um die Erosion zu bekämpfen; das Wurzelgeflecht sorgt dafür, dass der Boden an Ort und seinem Platz bleibt und nicht weggespült wird. Sie können auch unsere Kategorie trockenheitsverträgliche Pflanzen besuchen. Viele Pflanzen dieser Kategorie eignen sich für die Bepflanzung von Hängen oder als farbliche Akzente zwischen geeigneten Bodendeckern

Zahlungsarten Zahlungsarten