Ziergräser

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

Ziergräser als Gartenschmuck für jede Jahreszeit

Ziergräser sind dankbare Pflanzen in jedem Garten, da Sie mit kleinen Handgriffen eine große Wirkung erzielen können. In den Sommermonaten blühen die meisten Ziergräser, im Herbst nehmen sie eine oft atemberaubende Färbung an. An den schönen Ziergräsern aus unserem Garten-Onlineshop können Sie also das ganze Jahr über Freude haben.

Die Vorteile von Ziergräsern für Ihren Garten

Die meisten Ziergräser sind äußerst pflegeleicht und daher auch ideal geeignet für die Gartengestaltung. Einmal gepflanzt brauchen sie meist wenig Wasser und müssen oft nur einmal im Jahr geschnitten werden. Einerseits sind Ziergräser ein echter Hingucker, der Ihre gesamte Gartenlandschaft aufwertet. Auf der anderen Seite sind sie ein optischer Ruhepol, durch den blühende Pflanzen drumherum erst richtig zur Geltung kommen. Selbst im Winter verlieren Ziergräser nicht an Attraktivität. Die Blütenstände bewegen sich mit dem Wind, Raureif sammelt sich auf den Spitzen und es gibt eigentlich jeden Tag wieder etwas Neues zu sehen. Aus diesen Gründen sollten Ziergräser eigentlich in keinem Garten und keinem Beet fehlen. Insbesondere zum Sonnenauf- und Untergang kommen die Ziergräser durch den goldenen Lichteinfall erst richtig zur Geltung.

Welche Ziergräser sind die richtigen für meinen Garten?

In unserem Garten-Onlineshop haben wir eine große Auswahl an Ziergräsern in allen Farben. Die immergrünen Gräser bereiten Ihnen zu jeder Jahreszeit Freude. Verlieben Sie sich in ein leuchtend grünes Bärenfellgras, in ein farbenfrohes japanisches Blutgras oder in das exotisch anmutende Pampasgras. Sie bekommen die Pflanzen von uns frisch und ohne Umwege über den Zwischenhandel. Dadurch können wir Ihnen für alle Ziergräser faire Preise anbieten bei bester Qualität.

 

Wir haben die Gräser in 3 Kategorien eingeteilt :

Hohe Ziergräser
Die hohen Ziergräser sind vielleicht die beeindruckendsten. In einer Pflanzsaison wechseln sie von ein paar dünnen Zweigen im Frühling zu eindrucksvollen, wehenden Pollen im Herbst. Diese hohen Gräser haben oft schöne lockere Blütenstände. Besonders schön, wenn sie den Morgentau erwischen. Selbst wenn sie im Winter absterben, sind sie immer noch dekorativ.

Mittelgroße Ziergräser
Diese Gruppe enthält auch einige sehr bekannte Arten. Fast jeder kennt die schönen Ähren, die im Herbst auf dem Lampenputzergras wachsen. Aber es gibt noch viele weitere schöne Arten! Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Arten wie Miscanthus sinensis Strictus oder Imperata Red Baron.

Niedrige Ziergräser
Diese Gruppe kann zur Bepflanzung von Pflanzgefäßen verwendet werden, bei denen die Bepflanzung nicht zu hoch sein sollte.Diese niedrigen Arten haben auch mehr immergrüne Gräser, wie z.B. Carex. Es gibt Arten, die gut im Schatten wachsen, wie z.B. Liriope, aber auch solche, die an einem trockenen Ort in der prallen Sonne am besten gedeihen, wie z.B. Blauschwingelstaude. Die niedrigen Gräser, die Landschaftsgärtner bevorzugt verwenden, sind in unzähligen verschiedenen Sorten erhältlich.

Es ist für jeden etwas dabei. Kurzum, für jeden Garten und jede Anwendung gibt es das passende Ziergras!

 

 

 

Zahlungsarten Zahlungsarten