Balkonpflanzen und Kübelpflanzen

Page 1 of 2
Items 1 - 30 of 43

Vielfältige Balkonpflanzen und Kübelpflanzen

Pflanzen in Gärten, auf Balkonen und vor den Fenstern erfreuen nicht nur Pflanzenliebhaber. Geeignete Pflanzenarten fördern als Kübelpflanzen die Insektenvielfalt in der Stadt. Das umfangreiche Angebot schöner und pflegeleichter Pflanzen belebt die Stadtlandschaft und erhöht ihren Wohnwert.

 

Eine Terrasse für Arbeit und Erholung


Kübelpflanzen machen eine Umgebung zum angenehmen Aufenthalt. Die warme Zeit eignet sich ausgezeichnet für vielfältige Balkonblumen. Besteht die Möblierung Ihrer Terrasse aus großen Töpfen, hohen Kübeln und vielfältigen Blumenkästen, können Sie unterschiedliche Pflanzenarten darin ziehen. Während des ganzen Jahres erfreuen Hortensien das Auge. Bauernhortensien blühen blau, rot oder rosa und sie sind auch als Kübelpflanzen winterhart. Mit den großen, farbenfrohen Blütenbällen zieren sie üppig eine kleine Terrasse. Die Blüten trocknen wunderschön und mit gelben Blättern bietet die Hortensie im Herbst einen weiteren Höhepunkt. Mit Terrassenpflanzen wirkt ein Sitzplatz sogar im Winter lebendig.

 

Ein stylischer Aufenthaltsort


Sind die gewählten Kübelpflanzen winterhart und passen zum Standort, erhält ein großer Balkon, eine Terrasse oder ein kleiner Garten ganzjährig ein eigenes Flair. Weiße Rispenhortensien setzen einen feinen Akzent vor glatten Putzfassaden und veredeln Sichtbeton. Mit verschiedenen, nacheinander blühenden Sorten verlängern Sie die Blütensaison. Lieben Sie romantische Situationen, dann wird die Rispenhortensie 'Vanille Fraise' Ihre Lieblingsblume unter den Terrassenpflanzen. Ihre großen, weiß-rosa Blütenstände erscheinen von Juli bis Oktober. Die Balkonkästen bepflanzen Sie mit Blütenskimmien, die mit dunkelgrünen, ledrigen Blättern und dunkelroten Blütenknospen den dekorativen Part im Herbst übernehmen.

 

Halbschattig bis sonnig und windarm


Fuchsien bilden kleine Blütenglocken, die einfarbig rosa oder rot sind, oft jedoch zweifarbig blühen. Fuchsien sind Teil der Balkonblumen an reich begrünten Balkonen. Bekannt sind sie als sommerliche Balkonpflanzen und manche schmücken in reicher Zahl eine Terrasse. Die neue Sorte 'Tom Thumb' bewährt sich in bunt gemischten Balkonkästen, entfaltet jedoch ihre Eigenart besser allein im Pflanzkübel. Mit der Sorte bekommen Sie einen sommerlichen Dauerblüher zu Ihren Balkonpflanzen, der sich als Solitär behauptet und winterhart ist.

 

Sonne, Wärme und Großstadtatmosphäre


Es ist keine Seltenheit, dass die Temperatur auf Balkonen hoch ist, sie Wind ausgesetzt sind und dennoch zur kleinen Oase werden. Die Pflanzen sollten Trockenheit lieben und gut in Stadtluft wachsen. Lavendula angustifolia, der verbreitete, blau blühende und duftende Lavendel bereichert die Auswahl der Balkonpflanzen und bewährt sich unter den Kübelpflanzen. Lavendel fühlt sich in der Sonne wohl und lockt Hummeln, Bienen und Schmetterlinge zu den Balkonblumen auf Ihrer Terrasse. Die Bedürfnisse der blau blühenden Säckelblume passen gut zum Lavendel. Wie andere Pflanzen wächst der Strauch im Kübel und ist als kleines Bäumchen Mittelpunkt zwischen Kübelpflanzen.

 

Kein Ort bleibt ohne Pflanzen


Mäßiges Licht fällt auf Sitzplatz oder Terrasse und dennoch entsteht ein üppig wirkender Topfgarten. Funkien, auch Hosta genannt, sind eine vielfältige Pflanzenfamilie mit schön geäderten, in verschiedenen Farben wachsenden Laubblättern unterschiedlicher Größe. Sie eignen sich für einen eleganten Garten oder Innenhof. Aus dem Reigen der Balkonpflanzen oder Terrassenpflanzen sind sie kaum wegzudenken und sie machen sich in Kästen, Töpfen und Kübeln gleich gut. Die 'Hosta sieboldiana' entwickelt herzförmige und leicht runzlige Blätter in blaugrüner Farbe und zählt zu den Kübelpflanzen, winterhart und wachstumsstark.

Zahlungsarten Zahlungsarten