Rispenhortensie Wims Red

Artikelnummer: 2690001

Hydrangea panuculata Wims red


4,85 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

Produkt vergriffen


Rispenhortensie Wims Red - ändert ihre Blütenfarbe

Die Rispenhortensie Wims Red ist eine der Hortensiensorten, deren Blüten sich im Laufe der Blütezeit von weiß zu rosa-rot verfärben. Stehen diese Hortensien sonnig, bringen sie eine unglaubliche Blütenpracht hervor und ziehen damit alle Blicke auf sich. Für die Hydrangea paniculata Wims Red gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten, sodass ein Rispenhortensie Wims Red in keinem Garten fehlen sollte.

Besonders interessant - die Farbänderung der Blüten er Hydrangea Paniculata Wims red

Hortensien kommen in ihrer Wildform aus Ostasien vor. Dort wachsen sie auf frischen und feuchten Böden zu wahren Riesen mit einer Höhe bis zu 5 Metern heran. Wie alle Hortensien gedeiht die Rispenhortensie an einem Standort in der Sonne oder im Halbschatten gut und verzaubert den Garten mit ihren großen weißen Blüten. Stehen die Hortensien sonnig, wirkt sich das positiv auf die Blütenbildung aus.

Die großen rispenförmigen Blüten der Rispenhortensie Wims Red erscheinen von Juli bis Oktober zunächst in strahlendem Weiß. Im Laufe der Zeit nehmen die Blüten der Hortensie Wims Red einen rosa-roten Farbton an, sodass diese Hortensiensorte immer wieder für neue Farbakzente im Garten sorgt. Auch nach der Blüte sind die Rispenblüten hübsch anzuschauen. Sie eignen sich hervorragend zum Trocknen und können dekorativ in der Wohnung eingesetzt werden.

Bei optimalen Standortbedingungen ist die Rispenhortensie sehr pflegeleicht

Der Standort für Hortensien sollte sonnig bis halbschattig sein. Doch stehen die Hortensien sonnig, erhöht das die Blühfreudigkeit und die Hydrangea paniculata Wims Red wird noch mehr herrliche Blüten hervorbringen. Bei guten Standortbedingungen erweist sich die Rispenhortensie Wims Red als eine pflegeleichte Bereicherung im Garten. Sie bevorzugt einen nährstoffreichen und durchlässigen Boden und gedeiht prächtig in normaler Gartenerde.

Im Gegensatz zu anderen Hortensiensorten verträgt die Rispenhortensie Wims Red kurze Trockenzeiten in heißen Sommern recht gut und auch gegen Frost ist sie resistent. Einen Rückschnitt sollten Sie erst im Frühjahr, kurz vor dem Austrieb, vornehmen. Ein Rückschnitt erhöht die Blühfreudigkeit und beugt einem Auseinanderfallen der Pflanze vor.

Hydrangea - Vielseitig durch viele Verwendungsmöglichkeiten

Wenn sie eine Rispenhortensie kaufen, sollten Sie die maximale Wuchshöhe der Sorte Wims Red von bis zu 200 cm berücksichtigen. Die Hydrangea paniculata Wims Red wächst buschig und aufrecht und kann im Jahr bis zu 25 cm an Höhe gewinnen.

Insbesondere wenn Hortensien sonnig stehen, stechen sie mit ihrer Blütenfülle gleich ins Auge. Die Hydrangea paniculata Wims Red eignet sich daher bestens als Solitär. Doch auch im Staudenbeet verschönert sie jeden Garten. Die Hydrangea paniculata Wims Red eignet sich ebenso zur Gruppenpflanzung oder als Hecke. Für eine Blütenhecke benötigen Sie pro Meter etwa 3 Pflanzen. Sie können eine Rispenhortensie auch kaufen, um sie im Kübel zu kultivieren.

Besonders schön passt die Rispenhortensie Wims Red zu höheren Blütenstauden wie der Sonnenhut, hohes Eisenkraut oder Storchenschnabel, die wie die Hortensien sonnige Plätze lieben. Eine Wims Red Rispenhortensie können Sie wirkungsvoll in jeden Gartenstil integrieren. Ihre volle Schönheit entfacht sie insbesondere in Bauern- und Blumengärten, als Blütenhecke oder in einem japanischen Garten.

Für 1 Meter Hecke benötigen Sie ungefähr 3 Pflanzen. Die Pflanzen sind im Topf gewachsen, deshalb können Sie diese Pflanzen ganzjährig einsetzen.
Liefergröße: 10-20 cm

Hinweis: Informationen zu Liefergrößen, Bilder Etc. finden Sie unter Produkt Hinweise.

Name

Botanischer Name: Hydrangea panuculata Wims red
Umgangssprachlicher Name: Rispenhortensie Wims Red

Wuchs

Wuchsform: aufrecht, buschig
Max. Wuchshöhe: 150- 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit: 20 - 25 cm pro Jahr

Blatt

Blattwerk: eiförmig, gezähnt
Laub: Sommergrün
Laubfärbe: grün
Herbstfärbung: rot

Blüte / Frucht

Blüte: Rispen
Blütezeit: Juli bis Oktober
Blütenfarbe: weiß, später rosa-rot Verfärbung

Sonstiges

Boden: nährstoffreiche, normale Gartenboden, durchlässig
Standort: Sonne, Halbschatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 1 - 3 pro Meter
Verwendung: Bauerngärten, Kübelpflanze, Einzelstellung, Gruppenpflanzung, Heckenpflanze, Blumengarten
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Produkthinweise

Es gibt kaum Produkte, die so schwierig zu umschreiben sind als Pflanzen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, nachfolgende Hinweise zu beachten.


Produkthinweise

Pflanzanleitung

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Gartenbewohner haben, möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps zur Pflege und zum richtigen Einpflanzen mit auf den Weg geben.


Pflanzanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Zahlungsarten Zahlungsarten