Purpurglöckchen Chantilly

Artikelnummer: 1017301

Heuchera villosa 'Chantilly'


4,70 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Tage



Das Purpurglöckchen Chantilly, eine attraktive Blattschmuckstaude


Das Purpurglöckchen, bot. Heuchera, stammt aus nordamerikanischen Küstenwäldern. Die 37 wilden Heuchera Sorten bildeten die Grundlage für ausgedehnte Züchtungen, unter anderem auch Chantilly. Man findet Heuchera mit unterschiedlichen Laub- und Blütenfarben in unseren Breiten in Parks und Hausgärten.

Aussehen von Heuchera Chantilly


Auffällig an beinahe allen Heuchera Sorten ist das bunte, gelappte Laub. Sein Farbspektrum reicht von verschiedensten Grüntönen über Dunkelrot, bis hin zu violetten Farben, Silber und Bronze. Die krautig wachsende und bis zu 50 cm hohe Chantilly besitzt hellgrünes, herzförmiges Laub. Ihre zarten, cremeweißen Glockenblüten erscheinen von August bis November an langen, unbeblätterten Stielen. Als Bodendecker gepflanzt, schwebt zur Blütezeit eine weiße, duftige Wolke aus winzigen Blüten über den Blattrosetten. Sie spendet Bienen und anderen Insekten reichlich Nahrung. Gerade die Pflanzung von solchen Bienenweiden sorgt im Garten für ein ausgewogenes Ökosystem.

Ein guter Standort für das Purpurglöckchen


Wenn Sie Heuchera kaufen, geben Sie ihr am besten einen halbschattigen Standort mit durchlässigem, humosem und frischen Gartenboden, der nicht zu übermäßiger Feuchtigkeit neigt. Die Sorte Chantilly verträgt etwas mehr Sonne und Trockenheit.
Setzen Sie die Staude am besten möglichst tief in die Erde. Sie verbreitet sich mit der Zeit durch unterirdische schuppige Rhizome. Da das Wurzelwerk der Heuchera in der Erde gut vor niedrigen Temperaturen geschützt ist, sind Purpurglöckchen winterhart. Während des Wachstums jedoch schiebt sich das Wurzelwerk an die Oberfläche, die Wurzeln ragen aus dem Boden heraus. Nun ist das Purpurglöckchen nicht winterhart. Um Frostschäden zu vermeiden, decken Sie die offen liegenden Wurzeln im Winter mit Rindenmulch ab.

Die Pflege der Chantilly


Die verwelkten Blütenstiele werden bodennah herausgeschnitten, vertrocknete Blätter entfernt man im Frühjahr. Ein kräftiger Rückschnitt bis auf 10 cm Höhe vor dem Austrieb sorgt für ein buschiges Wachstum.

Purpurglöckchen Chantilly Verwendung


Purpurglöckchen in Gruppen gepflanzt, bilden einen schönen Abschluss am Beetrand. Vor immergrünen Gehölzen kommt besonders die cremefarbige Heuchera Chantilly gut zur Geltung. In Blumenrabatten, Steingärten oder Terrassengärten sind die attraktiven Blattstauden ein Hingucker. Heuchera eignet sich bei dichter Pflanzung, etwa 12 Pflanzen auf einen Quadratmeter, auch als pflegeleichter Bodendecker.

Passende Begleitstauden für Heuchera Sorten sind Funkien, Astilben, Bergenien, Frauenmantel, Farne und schattenverträgliche Gräser. Eine aufeinander abgestimmte Pflanzenvielfalt im Garten rundet das Allgemeinbild positiv ab.

Name

Botanischer Name: Heuchera villosa 'Chantilly'
Umgangssprachlicher Name: Purpurglöckchen

Wuchs

Wuchsform: horstbildend, buschig
Max. Wuchshöhe: 25 - 50cm

Blatt

Blattwerk: herzförmig
Laub: immergrün
Laubfärbe: grün

Blüte / Frucht

Blüte: rispenförmig
Blütezeit: Juli bis September
Blütenfarbe: cremeweiß
Frucht: Kapsel

Sonstiges

Standort: Sonne, Halbschatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 12 Pflanzen pro m²
Verwendung: Beete, Rabatten, Gruppenbepflanzung , Bodendecker
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Produkthinweise

Es gibt kaum Produkte, die so schwierig zu umschreiben sind als Pflanzen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, nachfolgende Hinweise zu beachten.


Produkthinweise

Pflanzanleitung

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Gartenbewohner haben, möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps zur Pflege und zum richtigen Einpflanzen mit auf den Weg geben.


Pflanzanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben.
Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird, von dem aus ein Kauf getätigt wurde.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Zahlungsarten Zahlungsarten