Zierapfel 'Red Sentinel'

Artikelnummer: 2801021

Malus Red Sentinel


175,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Großpaket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 10 Tage



Der Zierapfel Red Sentinel ist ein Schmuckstück der Extraklasse.


Der aus Neuseeland stammende Zierapfel zieht von Frühling bis in den Winter alle Blicke auf sich. Zur Blütezeit im Frühjahr hüllt sich dieser Zierapfelbaum in eine fantastische weiße Blütenwolke. Im Spätsommer und Herbst entzückt Malus Red Sentinel mit seinem roten Fruchtschmuck und seinen rot-orange leuchtenden Blattkleid. Es handelt sich um einen der schönsten Vertreter der der Zieräpfel. Dieser Zierapfel wurde Mitte des 20. Jahrhunderts aus Malus prunifolia und Malus baccata gezüchtet.

Malus Red Sentinel ist nicht nur dekorativ, sondern auch ökologisch wertvoll.


Die Gattung Malus ist eines der schönsten Ziergewächse. Zur Blütezeit im Mai präsentiert sich der Zierapfel Red Sentinel in einem weißen Blütenmeer. Die Blüten öffnen sich aus rosafarbenen Knospen. Die zauberhaften Blütenschalen duften zart. Sie bieten Bienen, Hummeln und anderen Insekten wertvolle Nahrung. Aus den Blüten bilden sich im Sommer kirschgroße Äpfel. Diese sind essbar und werden zumeist in angelsächsischen Ländern zu Marmeladen oder Beilagen weiterverarbeitet. Auch Säfte lassen sich mit ihnen veredeln. Besonders in der Floristik sind die rot leuchtenden Äpfel ein beliebtes Schmuckelement für Gestecke oder Sträuße. Die dunkelroten Früchte bieten vor allem nach dem Laubabfall einen sagenhaften Anblick. Sie leuchten im Herbstgarten um die Wette. Die Äpfelchen hängen bis weit in den Winter an den Trieben und sind für Vögel und andere Tiere eine wichtige Nahrungsquelle.

Ein Zierapfel für jeden Garten


Dieser Zierapfelbaum findet in jedem Garten Platz. Er wird maximal fünf Meter hoch und entwickelt mit der Zeit eine rund 350 Zentimeter breite Krone. Die Seitenäste wachsen in der Regel überhängend. Das sieben bis acht Zentimeter lange Laub ist eirund und beim Austrieb zunächst bronzegrün und nimmt mit der Zeit eine mittelgrüne Farbe an. Die gelbe und orangerote Herbstfärbung ist äußerst prachtvoll.
Der sommergrüne Baum stellt an den Boden kaum Ansprüche. Ideal sind feuchte, lehmige, leicht sandige, humose und kalkreiche Untergründe. Doch auch auf normalem Boden fühlt sich der Zierapfelbaum pudelwohl. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Der Malus ist ein magisch schöner Solitär im Garten oder Vorgarten. Er schmückt Vorgärten, Kübel oder Innenhöfe. Bei einer Pflanzgruppe sollte der Gärtner einen Abstand von vier Metern einhalten.

Unkompliziert und winterhart


Der Zierapfel ist winterhart und kommt mit Temperaturen von bis zu -40 °C zurecht. Einen besonderen Schutz benötigt Red Sentinel nicht. Der Zierapfelbaum lässt sich problemlos beschneiden und in zum Beispiel in Kugelform schneiden.
Ein Alleskönner für kleine Stadtgärten wie auch für den naturnahen Garten!
Liefergröße: Gesamthöhe 250-300 cm, Stammumfang 8-10 cm

Name

Botanischer Name: Malus Red Sentinel
Umgangssprachlicher Name: Zierapfel Red Sentinel

Wuchs

Wuchsform: rund, halboffene Krone
Max. Wuchshöhe: 4 - 5 Meter
Wuchsgeschwindigkeit: 40 - 60 cm

Blatt

Blattwerk: eirund
Laub: Sommergrün
Laubfärbe: grün, im Austrieb bronzefarben

Blüte / Frucht

Blüte: einfach
Blütezeit: Mai
Blütenfarbe: reinweiß, hellviolett in der Knospe

Sonstiges

Boden: nährstoffreicher, gut durchlässiger Boden
Standort: Sonne bis Halbschatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: solitär
Verwendung: große Gärten, kleine Gärten, Innenhof Gärten, Kübel, an Auffahrten
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Produkthinweise

Es gibt kaum Produkte, die so schwierig zu umschreiben sind als Pflanzen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, nachfolgende Hinweise zu beachten.


Produkthinweise

Pflanzanleitung

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Gartenbewohner haben, möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps zur Pflege und zum richtigen Einpflanzen mit auf den Weg geben.


Pflanzanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Zahlungsarten Zahlungsarten