Amerikanische Klettertrompete

Artikelnummer: 2284401

Campsis radicans


14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 10 Tage




Amerikanische Klettertrompete - ein exotischer Blickfang im Garten

Campsis radicans ist auch unter den Namen Amerikanische Klettertrompete oder Trompetenblume bekannt. Mit ihren großen Blüten wirkt sie fast ein wenig exotisch. Dennoch ist die Trompetenblume recht pflegeleicht und dazu auch noch winterhart.

Ursprung und Aussehen

Diese Rankpflanzen stammen ursprünglich aus den südlichen Regionen Nordamerikas. Dort wachsen Klettertrompeten vorzugsweise in Auenwälder und Sümpfen. Campsis radicans ist eine stark wachsende Kletterpflanze, die mithilfe ihrer schlingenden Triebe und den zusätzlichen Haftwurzeln ganz ohne Kletterhilfe 3 bis 5 m emporranken kann. Im Jahr kann diese Kletterpflanze rund 80 cm wachsen.

Die exotisch wirkenden, großen und trompetenförmigen Blüten dieser Rankpflanzen verzaubern den Garten von Juli bis September mit ihrer Blütenpracht in Gelb-, Orange- oder Rot-Tönen. Sie erreichen eine Größe von bis zu 7 cm. Auch die gefiederten Blätter beeindrucken mit ihrer Größe von bis zu 25 cm.

Klettertrompete ist anspruchslos und pflegeleicht

Die Pflege der Trompetenblumen gestaltet sich recht einfach. Die Kletterpflanze stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. In normalem Gartenboden gedeiht die amerikanische Klettertrompete bestens. Für die Standortwahl ist ein vollsonniger, aber geschützter Platz ideal.

Die amerikanische Klettertrompete ist winterhart und wirft im Winter ihr Laub ab. Allenfalls frisch gepflanzte und noch junge Rankpflanzen benötigen im ersten Winter noch etwas Schutz. Im Sommer reicht es völlig aus, wenn die Trompetenblume nur bei anhaltender Trockenheit gegossen wird.

Rückschnitt zur Steigerung der Blütenfülle

Da Trompetenblumen ihre neuen Blüten immer nur am Ende ihrer neuen Triebe entwickeln, ist ein Rückschnitt der Kletterpflanze sinnvoll. So kann die Blütenfülle der Campsis radicans erheblich gesteigert werden.

Dazu werden im zeitigen Frühjahr die Triebe aus dem Vorjahr bis auf zwei verbleibende Knospenpaare zurückgeschnitten. Im Laufe der Vegetationsphase treiben diese wieder kräftig aus und bilden besonders große Blüten.
Ideal zur Begrünung von Pergola oder Rankgerüst

Aufgrund ihres starken Wachstums eignet sich die Klettertrompete hervorragend dazu Pergolen, Rankgerüste oder Rosenbögen in Windeseile zu begrünen. Auch in romantischen Innenhöfen sind Trompetenblumen eine wahre Augenweide.

Die exotisch anmutende Rankpflanze kann auch gut im Kübel kultiviert werden. Die Pflanze verträgt einen Rückschnitt gut, sodass die Wuchshöhe auch bei Kübelpflanzen problemlos kontrolliert werden kann.

Klettertrompete harmoniert mit vielen Pflanzpartnern

Campsis radicans passt mit ihren dekorativen großen Blüten hervorragend in mediterran gestaltete Gärten. Doch auch in Bauern- oder Rosengärten kommt die auffällige Kletterpflanze bestens zur Geltung.

Besonders hübsch harmoniert die amerikanische Trompetenblume mit Kletter- oder Strauchrosen, der italienischen Waldrebe, Hortensien oder Bartblumen.

Sehr schöne farbliche Akzente ergeben sich im Zusammenspiel mit blau-blühenden Pflanzpartnern. Doch auch in Kombination mit jeder anderen Blütenfarbe sind die großen Blüten der Klettertrompete immer ein auffälliger Akzent im Garten.

 

Name

Botanischer Name: Campsis radicans / Amerikanische Klettertrompete
Umgangssprachlicher Name: Amerikanische Klettertrompete

Wuchs

Wuchsform: aufrecht, kletternd
Max. Wuchshöhe: 3 - 5 Meter
Wuchsgeschwindigkeit: bis zu 80 cm pro Jahr

Blatt

Blattwerk: gefiedert
Laub: laubabwerfend
Laubfärbe: grün

Blüte / Frucht

Blüte: Trompeten, Trichterförmig
Blütezeit: Juli - September
Blütenfarbe: gelb, orange, rot

Sonstiges

Boden: normaler Gartenboden, humusreich, frisch
Standort: sonnig
Pflanzzeit: ganzjährig
Verwendung: Einzelstellung, Fassadenbegrünung, Pergola, Rankhilfe
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Zahlungsarten Zahlungsarten