Säuleneibe gelb

Artikelnummer: 1481001

Taxus baccata Fastigiata Aurea


3,60 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 7 Tage

Stk


Säuleneibe Fastigiata Aurea - majestätisch und elegant

Die Säuleneibe Fastigiata Aurea ist wie alle Eiben Arten ein immergrüner Nadelbaum und setzt sich mit ihren hellgrünen bis gelb-grünen Nadeln das ganze Jahr über auch farblich von den meisten anderen Bäumen und Sträuchern im Garten ab.

Eiben - Markanter Wuchs und helle Nadeln

Ihren Namen hat die schmale Säuleneibe ihrem aufrechten und säulenförmigen Wuchs zu verdanken. Entstanden ist die Säuleneibe Fastigiata Aurea durch eine Kreuzung der europäischen und japanischen Eibe. Mit nur 10 bis 15 cm pro Jahr wächst die gelbe Säuleneibe sehr langsam. Es dauert daher eine ganze Weile, bis die Eibe wie eine Säule aus der umliegenden Bepflanzung emporragt. Doch kann sie im Laufe der Jahre die stattliche Höhe von 3 bis 5 m erreichen.

Die auffallendsten und attraktivsten Merkmale der eleganten gelbe Säuleneibe sind ihre Wuchsform und die hellen leuchtenden Nadeln. So erscheint diese Eibe wie eine Säule inmitten der umliegenden Bepflanzung und hebt sich auch optisch durch ihre Blattfärbung von dieser ab.

Die Blüten sind indes eher unscheinbar und fallen kaum auf. Im Spätsommer bis zum Herbst hinein trägt die schmale Säuleneibe viele kleine rotgefärbte Beeren. Wie alle anderen Pflanzenteile der Säuleneibe Fastigiata Aurea sind diese nicht zum Verzehr geeignet.

Robust und anspruchslose Säuleneibe

Die Säuleneibe Fastigiata Aurea ist ein sehr robuster und anspruchsloser Baum, der keine aufwendige Pflege benötigt. So ist die gelbe Säuleneibe mit normalem Gartenboden zufrieden. Auch in Bezug auf den richtigen Standort stellt sie keine großen Ansprüche. Die gelbe Säuleneibe gedeiht sowohl in der Sonne wie auch im Halbschatten oder Schatten gleichermaßen gut.

Die Pflege der Säuleneibe ist denkbar einfach. Nur in ausgedehnten Trockenperioden und nach dem Einpflanzen der jungen Eibe sollten Sie den Nadelbaum gut mit Wasser versorgen, damit die weichen Nadeln keinen Schaden nehmen. Einen Rück- oder Formschnitt benötigt die Säuleneibe nicht. Lediglich abgestorbene oder störende Zweige sollten von Zeit zu Zeit entfernt werden.

Die Fastigiata Aurea - als Solitär oder Hecke ideal

Der markante Wuchs der Eibe wie eine Säule macht sie zu einem idealen Baum in Einzelstellung. Wenn Sie eine Säuleneibe kaufen, können Sie diese jedoch auch optimal als Kübelpflanze einsetzten. Auch in kleinen Gruppenpflanzungen wirkt die Säuleneibe Fastigiata Aurea majestätisch und beeindruckend.

Die schmale Säuleneibe eignet sich hervorragend als Heckenpflanze und bietet einen optimalen Sichtschutz. Für eine Hecke benötigen Sie etwa 5 Pflanzen pro Meter. Wenn Sie eine Säuleneibe kaufen, sollten Sie jedoch an das langsame Wachstum des Baums denken. Es wird also ein wenig dauern, bis die Eiben den gewünschten Sichtschutz bieten. Sehr dekorativ sind Säuleneiben als symmetrisches Paar entlang von Wegen oder Hauseingängen.

Die gelbe Säuleneibe eignet sich mit ihrem markanten und eleganten Erscheinungsbild sehr gut für mediterrane Gärten, aber auch für jeden formalen Hausgarten. Schöne Kontraste bildet die Säuleneibe Fastigiata Aurea mit dem Chinesischen Blumen-Hartriegel oder als emporragende Säule inmitten bunter Stauden wie etwa Lavendel oder Prachtspieren.

Die Pflanzen sind im Topf gewachsen, deshalb können Sie diese Pflanzen ganzjährig einsetzen.
Liefergröße: 9 cm Topf.

 

Name

Botanischer Name: Taxus baccata Fastigiata Aurea
Umgangssprachlicher Name: gelbe Säulen-Eibe

Wuchs

Wuchsform: Säulenformig, aufrecht, schmal
Max. Wuchshöhe: 3 - 5 Meter
Wuchsgeschwindigkeit: 10 - 15 cm pro Jahr

Blatt

Blattwerk: glänzend, glatt, nadelförmig
Laub: Immergrün
Laubfärbe: gelbgrün

Blüte / Frucht

Blüte: unscheinbar
Frucht: rote Beeren, nicht zum verzehr

Sonstiges

Boden: normale Gartenboden, keine Staunässe
Standort: Sonne, Halbschatten, Schatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 5 pro laufende Meter
Verwendung: Gruppenbepflanzung, solitär, Steingarten, Kübelpflanze, Heckenpflanze
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Produkthinweise

Es gibt kaum Produkte, die so schwierig zu umschreiben sind als Pflanzen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, nachfolgende Hinweise zu beachten.


Produkthinweise

Pflanzanleitung

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Gartenbewohner haben, möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps zur Pflege und zum richtigen Einpflanzen mit auf den Weg geben.


Pflanzanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Alle(s) prima

Gut und günstig trifft auf dieses Produkt zu. Sehr schöne Pflnazen mit starken Wurzeln

., 26.01.2019
5 von 5 Alles bestens sehr gern wieder

Robuste und starke Heckenpflanzen, zuverlässig und alles wie beschrieben

., 11.02.2019
Einträge gesamt: 2
Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Zahlungsarten Zahlungsarten