+49 (0) 2161 / 688 7203
Garteneibisch rosa Bluten

Artikelnummer: 2240001

Hibiscus

1,75 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Paket)

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Stk


Beschreibung

Wunderschön anzusehen und ein wenig wie im Märchen: Dieser Garteneibisch mit rosa Blüten verwandelt jeden Au0enbereich in eine Märchenlandschaft. Der sommergrüne Strauch blüht zwischen Juli und September und bildet außergewöhnlich schöne, rosafarbene Blüten aus. Der Hibiscus ist frosthart, sehr gut schnittverträglich und kann bis zu 2 Meter hoch werden. Sehr schön sind auch die zarten Blätter dieser Pflanze. Sie wachsen chrysanthemenähnlich und bekommen im Herbst einen gelblichen Farbton. Garteneibisch wächst als Strauch und kann dementsprechend auch als Heckenpflanze eingesetzt werden. Die Pflanzen sind im Topf gewachsen, deshalb können Sie diese Pflanzen ganzjährig einsetzen.

Hinweis: Informationen zu Liefergrößen, Bilder Etc. finden Sie unter Produkt Hinweise.

Name

Botanischer Name: Hibiscus
Umgangssprachlicher Name: Garteneibisch rosa Bluten

Wuchs

Wuchsform: strauch, aufrecht, buschig
Max. Wuchshöhe: 150- 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit: 15-30 cm pro Jahr

Blatt

Blattwerk: handförmige, grob gezähnte Blätter
Laub: Sommergrün
Laubfärbe: mittelgrün bis dunkelgrün

Blüte / Frucht

Blüte: zwischen becher und tellerförmig
Blütezeit: juli bis September
Blütenfarbe: rosa

Sonstiges

Boden: normale Gartenboden, nährstoffreich
Standort: Sonne, Halbschatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 1 - 3 pro Meter
Verwendung: Gruppenbepflanzung, einzelstellung , Blumengarten, Heckenpflanze, Blütenhecken, Kübelpflanze
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Pflanzen

Sehr schöne Pflanzen

., 27.05.2015
5 von 5 Garteneibisch

Sehr schöne kräftige Pflanze, superschnelle Lieferung. Immer wieder gerne.

., 29.04.2016
Einträge gesamt: 2

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Zahlungsarten Zahlungsarten