Bechereibe Hillii

Artikelnummer: 1440001

Taxus Media Hillii


2,40 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

ab Stk Stückpreis
1 2,40 €
50 2,30 €
100 2,25 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Tage

Stk


Becher Eibe Hillii für garantierten Sichtschutz

Taxus Media Hillii besticht mit sattgrünen Nadeln und robustem Charakter. Als Heckenpflanze sorgt der aufrechte und kompakte Wuchs von Eibe Hillii für Privatsphäre. Unseren Vorfahren war die Eibe heilig. Die Kelten sprachen ihr Schutz vor bösen Geistern zu und bei den Germanen galt sie als Symbol für die Ewigkeit. Die heimischen Gehölze sind mit unseren Klimaverhältnissen bestens vertraut. Leider gibt es in den Wäldern nur noch wenige Exemplare. Dafür erfreuen sich Eiben in Gärten und Parks stetig steigender Beliebtheit.

Überlegenheit der Eibe Hillii

Taxus Hillii gedeiht an sonnigen, halbschattigen und schattigen Lagen. Weiche und biegsame Nadeln stechen nicht. Die winterharte Konifere Taxus Media Hillii brilliert als Solitär und als natürliche Grundstückseinfassung gleichermaßen. An den Boden stellt die Bechereibe Hillii keine großen Ansprüche. Lediglich die Extreme zu feucht und zu trocken könnten sich ungünstig auswirken. Ab einer Höhe von 1,80 m fällt die Eibe Hillii fächerförming auseinander, was ihr den Begleitnamen Bechereibe einbrachte. Bei dieser Höhe ist ohnehin das übliche Höchstmaß für Grenzbepflanzungen in Wohnsiedlungen erreicht.

Vorzüge der Sorte Taxus Media Hillii

  • Dichter Wuchs - Die Zweige der Becher Eibe Hillii stehen eng beieinander und halten zuverlässig neugierige Blicke fern. Zu den immergrünen Nadelgehölzen gehörend, bleibt der Sichtschutz auch im Winter bestehen.
  • Schnittverträglichkeit - Die Eibe Hillii können Sie bis tief ins alte Holz zurückschneiden. Andere Koniferen reagieren auf derart radikale Schnittmaßnahmen empfindlich und treiben an diesen Stellen nicht mehr aus. Kahle Stellen sind die Folge. Der Schnitttoleranz von Taxus Hillii ist es zu verdanken, dass die Hecke auch nach starken Einkürzungen einen unversehrten Anblick bietet.
  • Vergiftungsrisiko eindämmen - Der Gattungsname Taxus weist auf giftige Inhaltsstoffe hin. Taxin ist unter anderem in den Kernen enthalten. Sobald Beeren gegessen und Samen zerkaut werden, gelangt das Gift in den menschlichen Organismus. Bereits geringe Mengen können zu schweren Vergiftungserscheinungen führen. Diese Gefahr, die vor allem Kleinkinder betrifft, besteht bei Taxus Hillii nicht. Wenn Sie die Eibe Hillii kaufen, erwerben Sie ausschließlich männliche Pflanzen, die keine Beeren hervorbringen. Das fruchttragende Gegenstück heißt Bechereibe hicksii.

Geeignete Gartenstile und Pflanzennachbarn der Eibe Hillii

Taxus Media Hillii ist wie geschaffen für formale Gärten mit geradlinigen Strukturen. Ohne Formschnitt fügt sich die Bechereibe Hillii gekonnt in Parks und naturnahe Gärten ein. Soll das dunkle Nadelgrün mit bunten Laubgehölzen kombiniert werden, empfehlen sich Chinesischer-Blumen-Hartriegel und Garteneibisch. Taxus Hillii ist eine straff aufrecht wachsende Sorte der Eibe. Die Kegeleibe wird sehr dicht und kompakt. Sie bekommt eine satte Färbung und ist winterhart. Dadurch bekommen Sie auch in der kalten Jahreszeit einen grünen Ruhepol in Ihren Garten. Der 'Hillii' wächst ziemlich langsam, weshalb sich diese Heckenpflanze auch sehr gut für die Formschnittgärtnerei eignet. Die Taxus Hillii Sorte ist die männliche Version der Eibe 'Hicksii', und bildet daher keine Beeren aus. Im Alter wächst die Kegeleibe oft vasenförmig auseinanderstrebend.

Pflege und Haltungstipps für die Bechereibe Hillii

Glücklicherweise ist diese Eibe keine schwierige Heckenpflanze, was ihre Beliebtheit erklärt. Die Eibe 'Hillii' kann fast überall gepflanzt werden, ob in voller Sonne, im Halbschatten oder ganz im Schatten. Es stellt auch praktisch keine Anforderungen an den Boden, außer dass er nicht zu feucht sein sollte. Aber zu viel Dürre ist auch katastrophal. Versuchen Sie, darin ein Kompromiss zu finden.

Die Pflanzen sind im Topf gewachsen, daher können Sie die Taxus MEdia Hillii ganzjährig einsetzen. Für einen laufenden Meter empfehlen wir den Kauf von 5 Pflanzen.

Name

Botanischer Name: Taxus Media Hillii
Umgangssprachlicher Name: Eibe Hillii

Wuchs

Wuchsform: Säulenformig, aufrecht, schmal
Max. Wuchshöhe: 1 - 6 Meter
Wuchsgeschwindigkeit: 10 - 20 cm pro Jahr

Blatt

Blattwerk: glänzend, glatt, Nadeln
Laub: Immergrün
Laubfärbe: dunkelgrün

Blüte / Frucht

Blüte: nein

Sonstiges

Boden: normale Gartenboden, keine Staunässe
Standort: Sonne, Halbschatten, Schatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 5 pro laufende Meter
Verwendung: Heckenpflanze, im Gruppen
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Produkthinweise

Es gibt kaum Produkte, die so schwierig zu umschreiben sind als Pflanzen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, nachfolgende Hinweise zu beachten.


Produkthinweise

Pflanzanleitung

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Gartenbewohner haben, möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps zur Pflege und zum richtigen Einpflanzen mit auf den Weg geben.


Pflanzanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 fairer Preis

der preis ist super !

., 20.05.2016
Einträge 1 – 5 von 12
4 von 5 Prächtige Pflanzen

habe die Pflanzen ja schon eine Weile und sie gedeihen prächtig kann ich nur empfehlen.

., 29.03.2016
5 von 5 Ideale Höhe

Super Schöne Pflanze bestelle sie liebend gerne wieder

., 29.04.2016
5 von 5 Top Anwuchsergebnis

Die Lieferung war super schnelle und die Verpackung super sicher ich bin echt beeindruckt

., 26.05.2016
4 von 5 Top Preis

Mega Qualität und eine super schnell Lieferung ich bin echt erstaunt

., 27.05.2016
5 von 5 Pflegeleicht

wunderschöne Pflanze schnelle lieferung und netter Service

., 03.06.2016
Einträge 1 – 5 von 12
Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Zahlungsarten Zahlungsarten