Breitwüchsiger Kirschlorbeer 'Cherry Brandy'

Artikelnummer: 1861001

Prunus laurocerasus 'Cherry Brandy'


2,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 7 Tage



kirschlorbeer Cherry Brandy: ein immergrüner und dekorativer Zierstrauch

Der lorbeer Cherry Brandy ist eine neue lorbeer Sorte mit flachem Wuchs. Der kirschlorbeer gehört zur Familie der Rosengewächse. Die Pflanze ist winterhart und äußerst dekorativ. Als Breitwüchsiger Kirschlorbeer eignet sich der Zierstrauch für den Garten, den Vorgarten, für Parkanlagen oder für den Pflanzkübel auf der Terrasse oder auf dem Dachgarten. Der immergrüne lorbeer lässt sich sich außerdem als Grabbepflanzung verwenden oder als unkomplizierter Flächenbegrüner und Bodendecker. Wenn Sie den kirschlorbeer kaufen, achten Sie darauf, ausreichend Platz für ihn zu haben. Denn der lorbeer Cherry Brandy erreicht eine maximale Breite von rund drei Meter. Er wächst waagerecht und wird lediglich zwischen 50 und 80 Zentimeter hoch.

Ein unkomplizierter Zierstrauch mit apartem Blattschmuck


Der Prunus laurocerasus 'Cherry Brandy'  begeistert jeden Gartenliebhaber durch seinen markanten Blattaustrieb in Bronzegrün. Die Blätter nehmen danach eine elegante dunkelgrüne Farbe an und glänzen wunderschön. Sie sind elliptisch geformt und erreichen eine Länge von neun bis 14 Zentimeter. Der niedrig wachsende kirschlorbeer verfügt über ein sehr dichtes Blattwerk. Der Strauch wertet jeden Standort durch sein Blattwerk und seine hübschen Blüten im Frühling auf. Diese zeigen sich im Mai. Die weißen Blütenstände stehen aufrecht und wachsen etwa 15 Zentimeter hoch. Sie heben sich von den dunkelgrünen Blättern markant ab. Die Blüten locken mit ihrem Duft Bienen, Hummeln und andere Insekten magisch an.

Ein ganzjährig attraktiver Eyecatcher, Prunus laurocerasus 'Cherry Brandy' 


Der immergrüne kirschlorbeer Cherry Brandy verleiht dem Garten auch im Winter Struktur. Die Pflanze ist äußerst winterhart und kommt auch mit Minusgraden problemlos klar. Was den Standort betrifft, so kommt der kirschlorbeer Cherry Brandy mit sonnigen, halbschattigen und schattigen Plätzen zurecht. An den Boden stellt der kirschlorbeer keine besonderen Ansprüche solange er gut durchlässig und nährstoffreich ist. Da der kirschlorbeer auch im Winter Wasser über seine Blätter verdunstet, benötigt er bei längerer Trockenheit an frostfreien Tagen regelmäßig Gießwasser. Die Pflanzzeit ist ganzjährig. Das Pflanzloch sollte doppelt so breit wie der Wurzelballen sein.

Ein Lorbeer mit vielen Facetten


Der lorbeer Cherry Brandy zieht das ganze Jahr über bewundernde Blicke auf sich. Er eignet sich als Heckenpflanze und ist sowohl als Solitär wie auch als Flächenbegrüner ein Blickfang. Der kirschlorbeer Cherry Brandy lässt sich perfekt in Form schneiden. Besonders schön wirkt der Strauch in einer Pflanzkombination mit Rhododendren oder als Unterpflanzung von Kugelbäumchen. Auch zusammen mit der Roten Heckenberberitze und als Rosenbegleitpflanze ist der kirschlorbeer Cherry Brandy ein Hingucker der Extraklasse. Der kirschlorbeer Cherry Brandy ist ein Strauch für jeden Garten und äußerst stadtklimafest. Der kirschlorbeer erfreut jeden Gärtner viele Jahre lang.

 

Name

Botanischer Name: Prunus laurocerasus ´Cherry Brandy`
Umgangssprachlicher Name: Breitwüchsiger Kirschlorbeer `Cherry Brandy`

Wuchs

Wuchsform: breitbuschig, Kleinstrauch
Max. Wuchshöhe: 60 - 80 cm

Blatt

Blattwerk: oval, länglich, glänzend
Laub: immergrün
Laubfärbe: dunkel grün

Blüte / Frucht

Blüte: einfach, Rispen
Blütezeit: Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß
Frucht: Beeren, nicht zum verzehr

Sonstiges

Boden: alle Bodenarten, durchlässig
Standort: Sonne, Halbschatten, Schatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 5 pro laufende Meter
Verwendung: Heckenpflanze für niedrige Hecke, Flächenbegrünung, im Kübel
Lieferform: im Topf
Winterhart: ja

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Zahlungsarten Zahlungsarten