Keulenlilie

Artikelnummer: 2378201

Cordyline australis 'Red Star'


16,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Tage



Mit ihren schmuckvollen Blättern ist die Keulenlilie ein toller Eyecatcher

Die Keulenlilie ist ein strauchförmiger, einstämmiger und verzweigter Strauch. Die Pflanze wird zwischen 150 und 250 Zentimetern hoch. Die Keulenlilie ist in Australien und Neuseeland ursprünglich beheimatet. Dort findet man sie vor allem in feuchten und dichten Waldgebieten. Durch ihr außergewöhnliches Aussehen fand die Pflanze mit dem botanischen Namen Cordyline australis schnell ihren Einsatz bei europäischen Pflanzenfreunden. In England wurde sie bereits 1823 vorgestellt. Cordyline australis 'Red Star', ist eine wunderschöne Sorte mit einer architektonischen Wuchsweise und rötlichem Laub. Die Keulenlilien gehören zur Gattung der Spargelgewächse. Ihren deutschen Namen verdanken sie den keulenähnlichen Knollenwurzeln. Cordyline australis 'Red Star' ist bei uns vor allem wegen ihrer schönen roten oder rotbraunen Blätter als Zierpflanze beliebt. Da sie nicht frosthart sind, eignen sie sich als Kübelpflanzen für Gärten und Parks, in frostfreien Bereichen oder als markante Zimmerpflanze. Diese eindrucksvolle Zierstaude strahlt als Kübelpflanze auf Balkon oder Terrasse ihren besonderen exotischen Charakter aus und zieht alle Augen auf sich.

Blätter und Blüten der Cordyline


Die Blätter der Cordyline australis 'Red Star' sind schwertförmig und schmal. Sie haben eine Maximallänge von 120 Zentimetern und eine Breite von bis zu sechs Zentimetern. Die Lauboberfläche ist fest und lederig. Von Juni bis Juli zeigt sich die Cordyline mit ihren weißen Blüten von einer besonders hübschen Seite. Die Blüten sind in verzweigten, bis zu 100 Zentimeter langen Rispen geordnet. Sie verströmen einen leichten Duft. Im Anschluss an die Blütezeit bilden sich am Strauch kleine runde Beeren.

Pflege und Standort der Keulenlilie


Diese hübschen Blattpflanzen bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Platz. An einem sonnigen Standort entwickelt sich Cordyline australis 'Red Star' äußerst üppig. Cordyline australis 'Red Star' eignet sich gut für die Pflanzung in einem Kübel auf der Terrasse. Die Pflanzerde sollte gleichmäßig frisch sein, aber Cordyline kann auch kurzfristige Trockenheit ertragen. Wenn Sie eine Keulenlilie pflanzen, werden Sie viele Möglichkeiten haben, diese auffällige Pflanze zu präsentieren. Ein schönes Gesamtbild erhalten Sie, wenn Sie die Pflanze mit einer Schmucklilie kombinieren. Cordyline australis ist eine schöne Pflanze für alle, die das Besondere lieben!

Name

Botanischer Name: Cordyline australis
Umgangssprachlicher Name: Keulenlilie

Wuchs

Wuchsform: einstämmig, baumförmig, verzweigter Strauch
Max. Wuchshöhe: 1,50 - 2,50m

Blatt

Blattwerk: schwertförmig, schmal
Laub: immergrün
Laubfärbe: rotbraun
Herbstfärbung: nein

Blüte / Frucht

Blüte: verzweigte Rispen
Blütezeit: Juni bis Juli
Blütenfarbe: weiß

Sonstiges

Boden: Blumenerde
Standort: Sonne, Halbschatten
Pflanzzeit: ganzjährig
Bedarf: 1 Pflanze pro Kübel
Verwendung: Kübelbepflanzung, Wintergarten
Lieferform: im Topf
Winterhart: bedingt winterhart

Produkthinweise

Es gibt kaum Produkte, die so schwierig zu umschreiben sind als Pflanzen. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, nachfolgende Hinweise zu beachten.


Produkthinweise

Pflanzanleitung

Damit Sie lange Freude an Ihren neuen Gartenbewohner haben, möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps zur Pflege und zum richtigen Einpflanzen mit auf den Weg geben.


Pflanzanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Zahlungsarten Zahlungsarten