+49 (0) 2161 / 688 7203
10 Stuck Papagei Tulpe Blumex Favourite z 11/12

Artikelnummer: 3421010

Papagei Tulpenzwiebel Blumex Favourite

0,25 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Paket)

Lieferstatus: 3-4 Tage

Lieferzeit: 1 - 3 Tage



Beschreibung

Sie kaufen hier 10 Tulpenzwiebeln Blumex Favourite größe 11/12.

Diese Papageien-Tulpe fasziniert durch tief eingeschnittene, gezackte Blütenblätter sowie ihre intensive Färbung, die weithin sichtbar strahlt. Spät blühend, bevorzugt sonnige Standort.

Zwiebelgröße: 11/12
Wuchshöhe: 35 cm
Blütefarbe: Mehrfarbig
Blütezeit: Mai
Pflanzzeit: September bis Dezember

Wichtige Informationen:
Alle Zwiebeln werden lose in eine neutrale Verpackung ohne Bilder geliefert. Eine Pflanzanleitung finden Sie am ende diese Artikelbeschreibung.
Sie zahlen nur einmal 4,90 Euro Versandkosten, egal wieviele Blumenzwiebeln Sie bestellen.
Dieser Artikel wird erst ab Anfang September geliefert! Qualitätszwiebeln müssen bis zu diesem Zeitpunkt ausreifen.

Pflanzanleitung:
Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln so schnell wie möglich nach Erhalt in die Gartenerde, in einen Blumenkübel oder in einen Balkonkasten.
Solange die Zwiebeln nicht eingepflanzt wurden, müssen sie frostfrei aufbewahrt werden. Auch in Töpfen und Kübeln sind sie meist nicht gegen strengen Frost beständig.
Pflanzen Sie die Zwiebeln in ein Pflanzloch, das dreimal so tief ist wie die Höhe der Zwiebel. Eine Zwiebel mit einer Höhe von 5 cm sollte also in ein 15 cm tiefes Pflanzloch gesetzt werden. Der Pflanzabstand zwischen den Zwiebeln ist ungefähr 10 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten. Füllen Sie das Pflanzloch wieder und treten Sie möglichst nicht mehr darauf. Machen Sie für größere Oberflächen ein größeres Pflanzloch und setzen Sie mehrere Zwiebeln hinein. Je mehr Blumenzwiebeln desto größer wird der Effekt sein, den die Blüten geben. Pflanzen Sie in Grüppchen von mindestens 6 Zwiebeln, oder verteilen Sie 25 bis 50 Blumenzwiebeln gleichmäßig im Beet.

Ansprüche: Abgesehen von den eben genannten Gesichtspunkten sind Blumenzwiebeln sehr anspruchslos. Sie gedeihen in jedem Gartenboden, der etwas durchlässig ist. Allzu lehmhaltige Böden lassen sich mit der Beimischung von etwas Sand problemlos verbessern.

Düngung: Blumenzwiebeln vermögen zur Entfaltung der Blüte genügend Nährstoffe aufzuspeichern. Sie dürfen deshalb nicht mit stickstoffhaltigen Düngern versorgt werden. Als Dünger geeignet sind spezielle, stickstofffreie Herbstdünger.

bei Tulpen, Narzissen und anderen Blumenzwiebeln auftreten kann, lässt sich durch das Bestäuben der Pflanzenzwiebeln mit geeigneten Mitteln wirksam vorbeugen. Lassen Sie sich bei der Mittelwahl von Ihrem Gärtner beraten.

Pflanztiefe: Als Faustregel für die Bestimmung der Pflanztiefe kann gelten, dass die Zwiebeln und Knollen um das Doppelte ihrer Höhe mit Erde überdeckt werden sollen.

Pflanzabstand: der Pflanzabstand zwischen der Zwiebeln sollte mindestens 10 cm betragen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Zahlungsarten Zahlungsarten